zur Stellenbörse
Veröffentlicht am

Erzieher*in (m/w/d)

Ort Gladbeck Bundesland Nordrhein-Westfalen

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Gladbeck ist ein renommierter kirchlicher Träger, der in Gladbeck u.a. mehrere moderne und qualitätszertifizierte Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege betreibt.

Zwischen 2022 und 2024 eröffnen wir drei vollständig neu gebaute und pädagogisch aktuell ausgestattete Kindertageseinrichtungen.

Wir sehen es in unseren Einrichtungen als unsere Aufgabe an, Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt darin zu begleiten und zu unterstützen, eigenständig zu handeln, zu entscheiden und selbstbewusst in ihre Umwelt hineinzuwachsen. Dazu gehört für uns die Vermittlung von Grunderfahrungen, in denen Kinder Geborgenheit, Vertrauen, Zuwendung und Liebe erleben. Es ist für uns selbstverständlich, auf Fragen der Kinder einzugehen und sie pädagogisch zu fördern und zu begleiten.

Darüber hinaus sind die evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder Teil unseres diakonischen Auftrags der Kirche in unserer Gesellschaft.

Wir suchen Erzieher*innen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit zur Verstärkung der Teams unserer 10 Kindertageseinrichtungen.

Wir wünschen uns von Ihnen ...

  • Engagement, Kreativität sowie Eigeninitiative in der Planung, Durchführung und Dokumentation der pädagogischen Arbeit und Angebote,
  • Partizipation mit Groß und Klein,
  • Mitverantwortung für die Einrichtung,
  • Interesse an der Weiterentwicklung des Konzepts sowie des Qualitätsmanagements (QM BETA),
  • Freude an der engen Zusammenarbeit mit Eltern, Team, Träger und Gemeinde,
  • zeitliche Flexibilität.
  • zum Einstieg einen befristen Arbeitsvertrag mit Aussicht auf Entfristung,
  • tarifliches Gehalt nach dem BAT-KF,
  • betriebliche Zusatzversorgung (Altersvorsorge KZVK),
  • Jahressonderzahlung,
  • Kindezuschlag (bei Kindergeldberechtigung),
  • regelmäßige automatische Gehaltsanpassungen aufgrund der Betriebszugehörigkeit und durch Tarifanpassungen,
  • 30 Urlaubstage (bei fünf Arbeitstagen je Woche),
  • Gestaltungsraum für eigene Ideen,
  • fachliche Unterstützung bei der Ausübung Ihrer Tätigkeiten,
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten,
  • Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb unserer vielfältigen Einrichtungen,
  • ein familiäres, offenes und wertschätzendes Betriebsklima,
  • enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit der Gemeinde.

Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und heißen Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen willkommen. Die einschlägigen Bestimmungen des SGB IX werden beachtet.

Kontakt zum Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Gladbeck
Frau Tanja Krakau
Mittelstraße 25
45964 Gladbeck
02043/7845003

zur Stellenbörse